Aqualand Maspalomas – Wasserpark auf Gran Canaria

Wasserrutschen MaspalomasDas Aqualand Maspalomas ist ein riesiger Wasser-und Freizeitpark im Süden Gran Canarias. Er liegt nur wenige Kilometer außerhalb von Maspalomas. Auf rund 90.000 Quadratmetern bietet das Aqualand viele Attraktionen und einen Riesenspaß für die ganze Familie.

Hier gibt es unter anderem zahlreiche Wasserrutschen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen für Groß und Klein.

Der Freizeitpark liegt in einer sehr schön angelegten großen Gartenanlage; für das leibliche Wohl sorgen diverse Restaurants und Snackbuden. Mit einem Taxi, Mietwagen oder Linienbus ist das größte Erlebnisbad der Insel schnell und einfach zu erreichen.

Attraktionen im Aqualand Maspalomas

Auf den diversen Wasserrutschen ist für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei. So gibt es beispielsweise für besonders Wagemutige die sogenannte Crazy Race Rutsche – eine rasante Rutsche auf der gleichzeitig bis zu neun Personen Platz finden.

Auf der Boomerang-Rutsche können Groß und Klein mit dem Schlauchboot in die Tiefe rasen. Für zusätzlichen Spaß und reichlich Adrenalin sorgen die rasante Tornado-Rutsche oder die Kamikaze-Rutsche mit zwei Bahnen. Auf der Mamut-Rutsche kann gleich die ganze Familie in einem Schlauchboot die Fahrt ins Tal wagen.

Und wer es anschließend etwas ruhiger mag, kann sich im Congo River in einem riesigen Schwimmreifen sanft treiben lassen oder sich im Jacuzzi – einem Blubber-Becken -entspannen.

Aqualand Maspalomas für die Kinder

Auch für die kleineren Gäste hat das Aqualand ebenfalls einiges zu bieten. Im Mini-Wasserpark gibt es einen Kletterturm mit Rutsche in einem riesigen Wasserbecken speziell für die Kleinen. Polynesia ist ein weiterer Kletterturm mit vielen Rutschbahnen, Wasserspielen und diversen Wasserfontänen.

Eine besondere Attraktion des Parks sind jedoch die Seelöwen. Wer möchte, kann für 20 Minuten gegen eine zusätzliche Gebühr von ca. 40 Euro zusammen mit den Tieren planschen und ein nettes Erinnerungsfoto machen. Vorab gibt es zum richtigen Umgang mit den Tieren noch eine kurze Einweisung. Nicht gerade günstig, aber mit Sicherheit ein einmaliges Erlebnis.

Wer von den Wellen im Meer noch nicht genug hat, findet auch ein großes Wellenbad mit Strand vor Ort. Im umliegenden schön gestalteten Terrassenbereich können gegen eine Gebühr auch Liegen und Sonnenschirme gemietet werden.








Öffnungszeiten und Preise im Aqualand

Das Aqualand hat das ganze Jahr über seine Pforten geöffnet. Ausnahmen sind Tage mit besonders schlechtem Wetter. In der Zeit von September bis Juni ist Einlass von 10 bis 17 Uhr und von Ende Juni bis 4. September von 10 bis 18 Uhr. Der letzte Eintritt in den Park ist 30 Minuten vor Schließung.

Die Eintrittspreise sind nicht gerade günstig und für einen Aufenthalt mit der ganzen Familie muss man schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Erwachsene und Kinder ab 11 Jahren zahlen jeweils 28 Euro. Kinder zwischen 5 und 10 Jahren 19,00 Euro und für kleine Kinder mit 3-4 Jahren kostet der Spaß noch 10,00 Euro. Senioren ab 65 Jahren sind vergünstigt und zahlen 19,00 Euro. (Stand: August 2016)

Wer online bucht, kann pro Person nochmals 2 Euro sparen, auch vergünstigte Family Packs (2 Erwachsene und 2 Kinder für 80,00 Euro) oder Friends Packs (4 Erwachsene für 96,00 Euro) sind per Internet buchbar.

Man plant am besten mindestens einen halben oder sogar ganzen Tag für dieses Erlebnis ein, damit sich der Eintritt auch richtig lohnt. Dafür gibt es aber auch mehr als genug zu tun um Aqualand Maspalomas.

Anfahrt ins Aqualand Maspalomas

Der Wasserpark ist gut und schnell zu erreichen. Von Maspalomas aus geht es in Richtung Palmitospark. Nach ca. 3 Kilometern Fahrt liegt das Aqualand dann direkt hinter der Autobahn GC-1. Auf dem großen angrenzenden Parkplatz kann kostenlos geparkt werden.

Öffentliche Busse fahren ebenfalls regelmäßig zum Wasserpark. Von Playa del Ingles und Bahía Feliz/San Agustin nimmt man die Linie 45. Aus Richtung Puerto Rico und Faro Maspalomas nutzt man die Linie 70.





Mehr Informationen zum Aqualand?

Das Aqualand bietet relativ häufig tolle Angebote, mit denen man viel Geld sparen kann. Wer weitere Informationen zu diesem tollen Wasserpark sucht, der kann einfach auf der Aqualand Webseite nachschauen. Hier gibt es eine spanische, sowie eine englische Seite. Deutsch leider im Moment noch nicht.

Auf der Seite kann man direkt auch online Karten kaufen. Auch hier gibt es immer mal wieder nette Sonderaktionen und Rabatte.

Kommentare


*