Wie ist das Gran Canaria Wetter?

Bogen und MeerDas Wetter auf Gran Canaria ist geprägt von einem nahezu ganzjährig warmen und angenehmen Klima. Im Sommer wird es nicht zu heiß, im Winter wird es nicht wirklich kalt. Aus diesem Grunde ist es möglich, auf Gran Canaria das ganze Jahr über Urlaub zu machen und die Sonne zu genießen.

Hier finden Sie das aktuelle Wetter in Maspalomas. Die Daten werden live aktualisiert, so dass Sie immer einen Einblick in die aktuellen Temperaturen im Süden Gran Canarias haben. Im Norden, sowie im Inselinneren ist es tendenziell etwas kühler, während der Süden meist sonnig und warm ist.

Das aktuelle Gran Canaria Wetter




Heiter
Montag 12 June 2017 10%
Heiter
Meistens klar. Tiefsttemperatur 19C.
Teils Wolkig
Morgen 13 June 2017 10%
Teils Wolkig
Teilweise bedeckt und windig. Höchsttemperatur 26C. Wind aus NNO mit 25 bis 40 km/h. Windböen mit einer Stärke von stellenweise über 65 km/h.
Heiter
Mittwoch 14 June 2017 10%
Heiter
Meistens klar. Vereinzelt sind Schauer oder Gewitter möglich. Höchsttemperatur 26C. Wind aus NNO mit 25 bis 40 km/h.
Teils Wolkig
Donnerstag 15 June 2017 10%
Teils Wolkig
Meistens klar und windig. Vereinzelt sind Schauer oder Gewitter möglich. Höchsttemperatur 25C. Wind aus NNO mit 30 bis 50 km/h.
Heiter
Freitag 16 June 2017 10%
Heiter
Meistens klar. Höchsttemperatur 27C. Wind aus NNO mit 25 bis 40 km/h.

Das schönste Wetter ist im Süden von Gran Canaria

Es gibt deutliche lokale Unterschiede zwischen dem Norden und dem Süden Gran Canarias: Während der Süden der Insel fast ausnahmslos sonnig, warm und von schönem Wetter geprägt ist, kann es im Norden und vor allem im Zentrum der Insel gelegentlich regnen.

Wir haben es schon erlebt, dass wir im Mai bei sonnigen 28°C in Playa del Ingles ganz im Süden Gran Canarias in Sommerkleidung in einen Bus eingestiegen sind, zusammen mit vielen anderen Touristen, und in Las Palmas im Norden der Insel bei 15°C, Nebel und Regen wieder ausgestiegen sind. Luftlinie sind das nur knapp 50 km. Das ist Inselklima. Im gebirgigen Hinterland kann im Winter sogar vereinzelt Schnee fallen.

Wer für seinen Urlaub nach Gran Canaria kommen möchte, der sollte sich daher unbedingt im Süden einquartieren. Nicht umsonst sind die großen touristischen Hochburgen alle um Maspalomas herum lokalisiert.

Selbst im Hochsommer herrschen hier selten mehr als 30°C, so dass es nie wirklich zu heiß wird. Um Maspalomas herum weht immer ein wenig angenehmer Wind, der zusätzlich kühlt. Eine Ausnahme bilden die Strände von Puerto Rico und Puerto de Mogan: In den kleinen Buchten wird das Wasser immer etwas wärmer, als an den langgezogenen Stränden von Playa del Ingles, oder Maspalomas. Aber hier staut sich auch ein wenig die Hitze, so dass es an besonders warmen Tagen hier doch recht heiß werden kann.

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
Temperatur
°C
max. 20,4 20,5 21 21,5 22,3 23,6 24,8 26 26,4 25,5 23,5 21,5 23,1
min. 16,4 16,3 16,7 17,2 18,3 19,6 21 22 22,2 21,3 19,4 17,4 19
Niederschlag
mm
max. 15 20 11 6 3 1 0 0 5 9 20 21 112
min. 4 3 3 2 1 0 0 0 1 3 4 5 27
Sonne h 6 6,6 6,8 7,5 8,3 9 9,5 9,3 7,7 6,9 6,1 5,8 7,5
Wasser °C 19 18 18 18 19 20 21 22 23 23 21 20 20

Quelle: Wetterkontor.de




Im Winter bietet der Süden von Gran Canaria immerhin Temperaturen um die 21°C, was – verglichen mit den Temperaturen in Deutschland – traumhaft schön ist. Selbst das Wasser ist so warm, dass man im Winter baden kann, sofern man nicht all zu empfindlich ist.

Die Sonne scheint das ganze Jahr über; selbst in den „kalten“ Monaten gibt es maximal drei bis vier Regentage im Monat, was durchaus akzeptabel sein dürfte. Ein paar Wolken sind durch die hohen Berge im Zentrum der Insel hingegen häufiger. Sie kommen und gehen gern in teils recht kurzen Abständen. Sie verziehen sich aber innerhalb von wenigen Stunden stets wieder, und die Sonne kommt wieder hervor.

Wetter auf Gran Canaria: Reisezeit das ganze Jahr über

Die warmen und gleichmäßigen Temperaturen sorgen dafür, dass Gran Canaria das ganze Jahr über ein so beliebtes Urlaubsziel ist, dass 2,8 Millionen Besucher Jahr für Jahr kommen. Viele Urlauber verbringen sogar den gesamten Winter auf der Ferieninsel. Wer nicht arbeiten muss und es sich leisten kann, der kann dem kalten Winter in Deutschland gänzlich entfliehen.

Aber auch für den ganz normalen Erholungsurlaub gilt: Ob Baden, Wandern, Surfen, Tauchen, Mountainbiken, oder einfach am Strand in der Sonne liegen: Der Urlaub auf Gran Canaria ist aufgrund des hervorragenden Wetters immer ein ganz besonderes Vergnügen.

Weitere Wettervorhersagen

Kommentare


*