Flüge nach Gran Canaria

Kanarische Inseln aus dem FlugzeugDie Urlaubsinsel liegt mit etwa 3.300 km nur ungefähr 4,5 Flugstunden von Deutschland entfernt. Sie wird mehrmals täglich von deutschen und europäischen Fluggesellschaften angeflogen; meist kommen kleinere bis mittlere Flugzeuge zum Einsatz, nicht die großen Langstreckenflieger.

Von Deutschland aus gibt es unterschiedliche Fluglinien, die Linienflüge, aber auch Billigflüge nach Gran Canaria anbieten. Nicht alle Fluglinien starten jedoch von überall.

Fluglinien nach Gran Canaria

Nachfolgend gibt es eine Aufstellung zu den wichtigsten Fluganbietern. Die genauen Flugdaten erfahren Sie auf der Webseite des jeweiligen Anbieters.

Air Berlin:
Air Berlin bietet täglich Flüge nach Gran Canaria von Düsseldorf, Berlin-Schönefeld und Hamburg an.
Mehr über die Fluglinie Airberlin.

Condor:
Auch Condor fliegt nach Gran Canaria. Startpunkte sind unter anderem Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf (DUS), Hamburg und weitere.
Mehr über die Fluglinie Condor.

Germania:
Die Fluglinie Germania fliegt von Köln-Bonn, Hamburg, Leipzig, Erfurt und Düsseldorf aus nach Gran Canaria.
Mehr über die Fluglinie Germania.

Eurowings, ehemals Germanwings:
Wer mit Eurowings fliegen möchte, kann dies von Berlin-Tegel, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Köln-Bonn und Stuttgart aus machen.
Mehr über die Fluglinie Eurowings.

Ryanair:
Auch Ryanair bietet Gran Canaria Flüge an, und zwar von Berlin-Schönefeld, Bremen, Düsseldorf Weeze, Frankfurt-Hahn, Hamburg und Köln aus.
Mehr über die Fluglinie Ryanair.

Vueling:
Mit Vueling können Sie von Stuttgart aus via Barcelona zu der kanarischen Insel fliegen.




Wie den passenden Flug nach Gran Canaria finden?

Wer individuell buchen möchte, der findet den passenden Flug recht schnell und einfach übe eine der bekannten Flugsuchmaschinen, über das eigene Reisebüro, oder auf den Webseiten der Fluggesellschaften.

Fluege.de, Skyscanner.de, swoodoo.com und weitere Flugsuchmaschinen sammeln und vergleichen die aktuellen Angebote vieler Fluggesellschaften und bieten dem Besucher meist auch direkt die Möglichkeit der Buchung.

Auch auf den Webseiten der Fluglinien kann man nachschauen und sich den passenden Flug heraussuchen. Da nicht jede Gesellschaft von überall aus nach Gran Canaria fliegt, ist ihre Anzahl begrenzt, so dass man hier nicht allzu viel Arbeit hat. Die Liste oben im Artikel zeigt die wichtigsten Anbieter von Flügen auf die kanarische Insel mit den jeweiligen Abflugorten im Überblick.

Wer weniger Aufwand mit der Flugsuche haben möchte, der kann einfach sein Reisebüro mit der Beschaffung des günstigsten Fluges beauftragen.

Worauf achten bei der Buchung?

Vor der Buchung seines Gran Canaria Fluges sollte man unbedingt Preisvergleiche durchführen. Je nach Anbieter, Abflugort, Fluggesellschaft und Wochentag gibt es oft sehr unterschiedliche Preise. Flugvergleiche können hier sehr hilfreich sein.

Besonders bei Billigflug-Anbietern gibt es gern Einschränkungen bei der Bequemlichkeit vor und während des Fluges. Wer mehr Platz für seine Beine benötigt, oder auf dem Weg nach Gran Canaria etwas Warmes essen möchte, der sollte dies gleich bei der Buchung mit angeben.

Wichtig: Informieren Sie sich unbedingt vorab über die Gepäckrichtlinien des jeweiligen Anbieters. Besonders bei einigen Billigfliegern warten teils hohe, unerfreuliche Zuschläge beim Check-in. Wer hier vorab Bescheid weiß, ist auf der sicheren (und günstigeren) Seite.

Flug separat buchen oder Pauschalreise?

Wer gern individuell reist, der muss seinen Flug nach Gran Canaria wahrscheinlich separat buchen, da er kein Pauschalangebot nutzen kann. Dies ist mit ein wenig mehr Aufwand verbunden, zumal Unterkunft, Verpflegung und der Flughafentransfer auch noch gefunden werden wollen. Viele gute Vergleichs- und Buchungsportale unterstützen hier. Auch das Reisebüro kann Ihnen helfen, wenn Sie individuell reisen möchten.

Pauschalreisen haben den Vorteil, dass man Flug, Transfer, Hotel und Verpflegung in einem Paket bucht. Man muss sich um nichts kümmern. Wer sich einfach entspannen und seinen Urlaub genießen möchte, für den ist daher eine Pauschalreise vielleicht eine sehr gute Idee.

Oft wird angemerkt, dass das individuelle Buchen in der Summe günstiger sei. Doch aufgrund der effizienten Preisgestaltung der großen Reiseanbieter findet man meist ein vergleichbares Angebot zu günstigerem Preis, wenn man eine Pauschalreise wählt. Hier kommt es aber in erster Linie auf die persönlichen Wünsche und Präferenzen an. Beide Varianten haben Vorteile und auch Nachteile.

Passende Pauschalreisen finden:

Wenn Sie eine Pauschalreise buchen möchten, können Sie sich hier mit unserem Konfigurator einige der aktuellen Top-Angebote für Pauschalreisen nach Gran Canaria anzeigen lassen.

Flugverfolgung für den Gran Canaria Flug

Es gibt inzwischen mehrere Anbieter, die das Flüge verfolgen in Echtzeit bequem vom heimischen PC aus erlauben. Auf meiner Webseite flightradars.de stelle ich Ihnen einige Tools vor. Verfolgen Sie den Urlaubsflug Ihrer Lieben und freuen Sie sich, wenn sie gerade auf dem Flughafen von Gran Canaria gelandet sind.

Kommentare


*