Wie kommt man… nach Fataga?

Das hübsche Bergdorf erreicht man am schnellsten und am unkompliziertesten über die Inselstraße GC-60, die von San Fernando (Playa del Ingles) aus nach Norden ins Innere Gran Canarias führt. Die Fahrt auf der engen Serpentinenstrasse ist spannend und bietet einen ersten Einblick in die karge Felslandschaft der Insel. Fataga kann man nicht verfehlen, denn die GC-60 führt genau hindurch.

Möchte man den Bus nehmen, so fährt man vom Bushof am Faro, oder von San Fernando aus mit der Linie 18 in Richtung San Bartolomé.

Wer von Las Palmas aus nach Fataga fahren möchte, sollte die GC-1 nach Süden bis San Fernando fahren (Bus oder Mietwagen). Dies geht in der Summe schneller, als durch das gebirgige Hinterland.

Tipp: Auf dem Weg von Playa Ingles aus nach Fataga kommt man an einer kleinen Kamelfarm vorbei, auf der man eine echte Kamel-Safari durchführen kann. Ein toller Spaß für Kinder und Erwachsene.

Fataga auf der Karte




Kommentare


*